Konzept

Fachwissenschaftliche und fachdidaktische Inhalte

ProFFunt 5/6

ProFFunt 5/6 hat zum Ziel integriert fachwissenschaftlich und fachdidaktisch für einen kompetenzorientierten Mathematikunterricht in den Klassenstufen 5/6 fortzubilden. Die fünf Teilmodule orientieren sich dazu jeweils schwerpunktmäßig an einer der Leitideen der Bildungsstandards für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I. 

ProFFunt 7/8

Die fachwissenschaftliche Komponente wird angesichts der gewonnenen Erfahrungen aus ProFFunt 5/6 in ProFFunt 7/8 noch stärker gewichtet. Inhaltlich dienen die Themenfelder des Lehrplans für die Klassenstufen 7/8 der Gemeinschaftsschule im Saarland, verknüpft mit den fünf Leitideen und den sechs allgemeinen mathematischen Kompetenzen der Bildungsstandards für den Mathematikunterricht als roter Faden. Angesprochen werden u.a. aus mathematischer bzw. mathematikdidaktischer bzw. unterrichtspraktischer Sicht u.a.:
  • Elementarmathematische Grundlagen aus Analysis (d.h. hier Mengen, Funktionen), Arithmetik und Algebra, Geometrie sowie Stochastik
  • Individuelle Zugänge zur Mathematik bedienende Darstellungsvielfalt
  • Unterrichtsplanung, -gestaltung und -durchführung (insbesondere Zielklarheit und Zieltransparenz)
  • Möglichkeiten der Binnendifferenzierung in den unterschiedlichen Themenfeldern
  • Schwerpunktsetzungen im Rahmen der Kernlehrpläne
  • Diagnostische Instrumente im Lernprozess
  • Erfassung und Dokumentation von Lernprozessen und Leistungen